Gast Udine

 
 
Undine Bleibt (Pseudonym) wurde 1972 als Tochter von politisch linksorientierten Eltern des intellektuellen Arbeitermilieus in der Provinz geboren und hat Stahlspäne im Blut, da sie seit 42 Jahren Emissionen eines Walzwerks einatmet. In der Kindheit geprägt durch Hannes Wader Lieder und Co., suchte Bleibt im Jugendalter nach ihrer eigenen philosophischen Weltbetrachtung, die sie im Punk fand. Das „No Future“-Motto sollte sich jedoch nicht für sie bewahrheiten: Bleibt ist heute allein erziehende Mutter zweier Kinder, arbeitet als Diplom Sozialpädagogin in der Lebens- und Sozialberatung und als Quartiersmanagerin. Ihr schreiberisches Talent ist auf Facebook zum Vorschein gekommen, und sie wird von zunehmend mehr Menschen gelesen. Diese ermunterten sie auch, ein Buch ihrer (Alltagschaos-) Geschichten auf den Markt zu bringen. 50 davon, entstanden 2012 bis 2014 , sind deshalb nun hier festgehalten.

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783737520065

Format: DIN A6 hoch

Seiten: 144

Altersempfehlung: Erwachsene (18 – 99)

Erscheinungsdatum: 04.12.2014

http://www.epubli.de/shop/buch/undine-bleibt-tageweise-Undine-Bleibt-9783737520065/42239#beschreibung