GehirnKaufhaus

 Gläser zu verkaufen! Vodka Prawda!

10 Kartons x 16 Packungen x 2 Gläser + 18 Fläschn inkl. Säckchen Vodka (10 ml) Insgesamt 160,00 EURO zzgl. Porto/Verpackg

Wodka Pravda und Wodkagläser zu verkaufen! Bedingung unten lesen!Die Gläser sind edel geschliffen und tragen den Schrifzug vom Pravda-Wodka. Es sind immer zwei Gläser in den mit Prägeaufrduck versehenden Kartons. Die Kartons sind mit Samt ausgeschlagen.   Die Miniflaschenmit dem Vodka sind edel aufgemacht und in kleine bestickte Samtsäckchen verpackt.10 Kartons x 16 Packungen x 2 Gläser + 18 Fläschen inkl. Säckchen Vodka (10 ml) Insgesamt 160,00 EURO zzgl. Porto/Verpackg.Versand nur gegen Auweiskopie! mit vollständiger Adresse. Alles Andere zwecklos!


 

Rowenta Ro 6477EA Silence Force

170,00 inkl. Porto, nagelneu, nie gebrauht im Originalkarton.

 

Rowentanische Ode

Du bist so elegant, ganz in Weiss-Grau

berührst damit die innere Hausfrau

Oh Du Ro 6477EA bist ein Designtraum

Du schaffst der Begierde Raum

Geräusche von mickerlichen 66 DeBee

netzen die Ohren wie wahre Poesie

Dein starkes effizientes Saugsystem

verschlingt den Dreck als Problem

Deine Power hat schnuckelige 750 Watt

saugend findet mit Dir Stromsparen statt

Du pflegst meine romantische Wohnungswelt,

bist strahlend wie die Sonne, die alles erhellt

 

 


170,00 inkl. Porto, nagelneu, nie gebraucht im Originalkarton.
Weitere Infos sind in den Bildern zu sehen und hier in dem Info bzw. Energiezettel zu sehen. Der Sauger ist megaleise und sehr energiesparend.
  

Sei ein BuRDie

Installation c+p  10.08.2008 Gehirnmaschine

11,5 cm tief, 36 cm lang und 28 cm breit

Material: Kiste öffenbar, Plastikfiguren, Holz, Sprühlack, Karton, Sperrholz

 
 

Früher war man als Zwerg stolz auf sein Land, seine Staatsbürgerschaft und seine Hymne. Man grosskotzte sich in seinem Stolz, der ein wirtschaftlich defizítes Kaiserreich zu einer Wirtschafts-Fatamorgana aufbauschte. In nur dreissig Jahren und 2 Weltkriegen verringte man die Landesfläche zu einem Sechstel und stieg über die Knochenberge von insgesamt 80.000.000 Toten. Der Tod, die Brutalität und der Greuel waren Eckpfeiler dieses Lifestyles. 

Die zornigen Zwerge , die Hoffnungslosen brauchen jetzt wieder die Währung: Identität, Stolz und Ehre. Sie sind frustriert, haben Zukunftsangst und gieren nach einer Leitfigur, einem Führer. Der soll sie aus der Misere führen und ihnen Reichtum und Wohlstand bescheren; den Geldadel vom Thron stürzen. Demokratie gilt so lange, bis man durch deren Annehmlichkeiten an der Macht ist. Nach der Entkernung der Demokratie sperrt man die Intellektuellen, Freidenker, Homosexuellen, Humanisten aus und erteilt ihnen erst Berufs- dann Existenzverbot. Jeglicher Einfluss, eine andere Sichtweise und andere Kulturen werden als Bedrohung gewertet. Später, wenn diese Diktatur des Volkes scheitert, gibt das Volk der Zwerge die Verantwortung für sein Handeln an die „Führer“-Figur, als Rädelsfigur ab. Man wurde ja fehlgeleitet und wusste es nicht besser.

Aber ein Zwerg setzt auf freie Forschung, Wissenschaft und Denken. Er empfindet einen anderen Patriotismus, der auf Bildung und Geist setzt, um Grenzen einzuebnen. Er arbeitet in dieser Gesellschaft für eine BunteRepublikDeutschland, die aus Intelligenzsammlern, sozial Benachteiligten, Behinderten, Nichtbehinderten, Juden, Christen, Muslimen, Flüchtlingen, Alten, Kranken. Akademikern, Armen und Reichen besteht. Eine starke Wertegemeinschaft, die von ihrer Vielfalt lebt und darum kämpft.

Der Zwerg ist zwar klein, aber er weiss um seine Grösse. Seine Vorbilder sind vielschichtig und waren wahre Geistesriesen. Ob Philippus Theophrastus Aureolus, Hilde von Bingen, Johannes Gutenberg, Artur Fischer, Dietrich Bonnhöfer, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Otto Daimler, Adam Opel, die Toten Hosen, Rammstein, Angela Merkel, Willy Brandt, Norbert Blüm, Novainstitut, Joschka Fischer, Heinrich Böll, Carl Stumpf, Herbert Grönemeyer, die Broilers, Otto von Bismarck bis hin zu …….Dir!!!!

Fühle Dich nie als hoffnungsloser Zwerg, sondern sehe Dich als Geistesriese.


  THE MISFITS

Material: Holzkiste öffenbar, Plastikfiguren, Bauschaum, Sprühdose, Plastikmüll, Holz, Beleuchterfolie, Presspan 
Höhe: 30 cm, Breite: 27,5 cm und Tiefe: 10,05 cm
 

Die 1978 gegründete Band bediente sich einerseits klassischer Punkrlemente, mit Metal, Hardrock, Doo Wop und Rockabilly und Horror-Trash-Texten. Sie gelten als die Begründer des Horrorpunk-Genres. Die Band beeinflusste Bands wie alte und neue Punkbands (von The Germs, Lemonheads über NO FX bis AFI), Metalbands aus allen Genres (Metallica, Sepultura, Carcass, Napalm Death, Volbeat etc.) und sogar Loungemusik (Nutley Brass Band), Sinatra- Imitatoren, die im Swingstil ganze Platten coverten.) 1978 wurden die Misfits von Glen Danzig Jerry Only, Doyle Wolfgang von Frankenstein, gegründet. Seit 2016 hat sich die Band neu gegründet und hat an den Fellen (Drums) Dave Lombardo (Ex-Slayer-Gründungsmitglied). Ein weiterer Baustein in ihrer Karriere, war Pushead als Zeichner ihrer Platten, Merchandise zu gewinnen. Pushead (deutsch Eiterkopf) ist ein begandetes Zeichentalent und Multitalent aus der Punk- und Skateboardszene von Los Angeles. Seine aus vielen feinen Punkten bestehenden Zeichnungen, entstammen alle aus dem Horrorgenre und waren richtungsweisend. Das verschaffte The MISFITS noch mehr Aufmerksamkeit.

Ich habe diese Box als eine Art künstlerische Verbeugung vor The Misfits und Pushead gesehen. Ich mag die Art der Musik und habe mir vorgestellt, wie es ist zu sterben: Entweder links in der grünen Hölle (OriginalSong: „Green Hell“) oder rechts beim Sex (OriginalSong:“Dig Up The Bones“). Die Todesart der rechten Seite kann durch die Medien, Fastfood und durch einen Virus entstanden sein. Ich bin gespannt, wie ich abtreten werde. Sei es mit mehr Schmerzen, als zu Lebzeiten oder eben schnell und plötzlich.

 


Der Tod hatte Schlafstörung

c+p : Gehirnmaschine 100209

Material: Pappschachtel, Plastikfiguren, Pappschachtel, Kleber, Sprühlack, Glanzbilder, Gelsticker

Höhe: 13 cm Breite 20,5 cm und Tiefe: 5,5 cm,

 

Der Tod hatte Schlafstörung, weil er sich vor Angst quält. Er fand kaum noch Kunden, weil die Medizin so gut bzw. das Essen gesund war, die Menschen weniger Umweltgifte nutzten und mit sich freundlicher umgingen. Er fand keinerlei Lösung. Manchmal kamen ihm ein paar regionale Konflikte, ein paar soziale Ungerechtigkeiten zu HIlfe. Doch dann kam die Massenindustrie, die neue Umweltgifte, die Atomindustrie, Aids, die Impfunwilligkeit und auch neue Waffen zu Hilfe. Der Mensch war des Friedens überdrüssig, wegen seiner Gier nach Macht und Geld. Er brauchte kein Baldrian, kein Schlafkraut und schon gar keine Bettgeschichten der Hexe Aktienkursia von Neoliberalismus mehr, die ihn immer in den Schlaf brachten. Er konnte wieder schlafen, weil er genug Klienten hatte. Das machte ihn so glücklich und froh, dass er wieder tief und fest einschlafen konnte. Er wusste, dass die Menschheit wieder sterben wollte.

 


Jesus is dead again

c+p Gehirnmaschine Mai 2005

Material: Holzkiste, öffnen, Plastikfiguren, Zeitungscollage, Sprühfarbe, Klebefolie, 3d-Postkarte

Höhe: 25,5 cm Breite: 14 cm, Tiefe: 4 cm

Der Herr Jesus war schon an der Machtgeilheit der Römer, Juden, der Priester und Schriftgelehrten gescheitert, die seine Idee einer klassenlosen und gewaltlosen Lebenskultur, bekämpften. Diese Denk- und Philosphieform war libetär basisdemokratisch; ja anarchistisch. Aus Dank für diese Denkweise peinigten und kreuzigten sie den Philosophen. Er schaffte es noch nicht einmal seine Jünger von seiner Philosophie nachhaltig zu begeistern. Statt dessen wurde er von Judas Iskariot verraten.

Nachdem das alte und neue Testament in einem Buch namens Bibel aufgeschrieben war, fing die Kirche an ihre Machtpyramide in Rom aufzubauen. Über allem trohnte der Papst als ihr geistiger Führer auf dem Planeten und darunter die Bischöfe, die wiederum die vielen Abte, Priester, Prediger und all den anderen willigen Gehilfen befehligten und anleiteten. Die Gefolgschaft boxten mit purer Gewalt ihren geheucheltem Liberalismus in Form der Bibel durch. Der Siegeszug der Christentums startete. Das Nichtwissen, die Einfältigkeit der normalen Bevölkerung wurde ausgenutzt. Von der Kanzel wurde in Latain die Predigt gehalten und statt freiwilliger Spenden, zählte man alles auf, was teuflisch, satanisch und inhuman war. Zum Schutze gegen des Teufels Einfluss verkaufte man Ablassbriefe. Den Mitgliedern der Kirche verbat man die Heirat, um keine Erben zu produzieren, die an dem Reichtum der Kirche hätten beteiligt werden müssen. Sex gab es nie offziell und er wurde hinter schweren Eichentüren und Vorhängen praktiziert. Man herrschte im Namen des Herren mit Folter, Missgunst, Krieg, Kolonialismus und Versklavung ganzer Erdteile.

Jesus steht hier für alle Glaubensrichtungen, die aufgrund von Macht-. und Geldgeilheit eine gut gemeinte Philosophie karrikierten. Jesus, der alte Anarchist wurde zum Flaggschiff des neoliberalen Turbokapitalismus umhüllt von einer Philosophie der Güte und Nächstenliebe. Dafür brauchte die Kirche gerade mal 1000 Jahre und weitere 1000, um bis heute die Ungerechtigkeit anzuheizen. Deshalb tötet man Jesus Tag um Tag.


Wir sind Hahn, Huhn oder Ei ?

c+ p August 20088 by Gehirnmaschine, Material: Pappstern, Gelstifte, Holzfigur, phosphorzierende Sterne

Masse: Höhe: 20,5 cm, Breite: 17 cm, Tiefe: 2,5 cm

Preis auf Anfrage

Weiß man wer zuerst da war, um sich weltweit als eine Rasse auszuweiten? War es das Huhn mit den weiblichen Teilen oder der Hahn mit seinem Sperma oder schlicht das Ei, was irgendwo im Nest lag und welches die ersten Tiere schlüpfen liess, die jetzt unsere Erde mit ihrem Gekacker, Gakeln und Gekrächze bereichern? Das liebe Federvieh ist als Rasse älter wie Methusalem und der Nachfolger von tonnenschweren, zweibeinigen Echsen namens Raptoren. Der nicht rückgängig machbare Umtausch von den Reptilienschuppen zu Federn ging vor ca. 150 Millionen Jahre über die Evolutionsbühne. Lediglich sind die Schuppenfüsse der einzige übrig gebliebene Beweis dieser Urahnen. Sie sind Mischköstler und essen sowohl Fleisch, als auch Pflanzen bzw. Körner. Ich möchte daran erinnern, dass die meisten männlichen Küken lebendig geschreddert werden, weil sie keine Eier legen. Auch sonst haben es Hühner in den grossen Stallungen nicht so dufte.


Der Hansch trifft die Heilländerin

c+p Gehirnmaschine 01009, Maße: Höhe: 28 cm, Breite: 12,5 und Tiefe: 2,00 cm

Material: Holzkästchen, Glanzbilder, Holz, Gelstifte, Holzfiguren

Warum ist dem Hansch, die heilige Frau erschienen? Warum steht dort kein bärtiger Mann im langen Gewand? Der Hansch ist für die Emanzipation und für die Biologie als Wissenschaft. Es ist nun mal so, dass sich in der Frau das Leben entwickelt und sich verbreitet. Das nennt man Geburt. Männer geben nur etwas und bekommen viel zurück. Also kann dem Hansch nur eine Frau erscheinen. Diese Frau ist ein Engel und hat den Hansch verzaubert, ihn mit heiligen Kräften, also Nährstoffen versorgt. So kann der Hansch immer leckere Speisen, die sehr leidreduziert sind, essen. Das macht ihn so bunt und schillernd und es löst Vibrationen aus, die den Hansch mitreissen und schwingen lassen. Diese Schwingungen sind mit diesen farbigen Schleifen dargestellt. Jedes Lebewesen, also auch Hasenmenschen, Menschen, Tiere und Pflanzen sind heilig, weil sie leben. Leben ist immer heilig und keiner lebt besser und ist lebenswerter, sondern alle sind gleich. Das war alles, was der Hansch sagen wollte.


Der Hansch ist von Amöhres Möhre getroffen.

c+ p: Gehirnmaschine 091009, Höhe: 12, 5 cm, BReite: 9,5 cm und Tiefe: 3,5 cm

Material: Metalldose aufklappbar, Plastikfiguren, Glanzpapier, Papier und Gelstifte

 

Der Hansch, der alte Vitamin-E-Süchtel ist Vermümmler. Damals schoss Amöhres eine Möhre in des Hansche’s Herz. Das Vitamin E und C adelte ihn zu einem Vermümmler. Die Vermümmler essen nichts vom Tier und Ähnlichem, weil sie der Attraktivität der Pflanzennahrung erlegen sind. Der Hansch mag es roh, gedünstet und auch zart gekocht. Er mag es zudem genfrei; isst keine Hybriden, die nicht selbstaussäend ist. Die heilige Möhre hat dem alten Klopferhopfer ordentlich sein Herz emotionalisiert und zudem lässt sie ihm pure Nährwerte zukommen. Er ist einfach vitaminisiert und vitalisiert. Gut mit den Luftsprüngen hapert es momentan, aber er ist kraftvoll, energetisch. Die Vermümmlung erfasst das Essen, aber umspannt irgendwann den gesamten Alltag. Vielleicht trifft Dich auch Amöhres’s Möhre.


Der Hansch in der Glückskäfer-Invasion

c+ p Gehirnmaschine 021010, Maße: Höhe: 16,5 cm, Breite: 20 cm, Tiefe: 6,5 cm 

Material: Pappstern, Holzfiguren, Sprühflasche, Plastik, Glanzbilder, Preis auf Anfrage!

 

Wie oft hat man Pech im Leben und denkt, dass alle Glücksmomente und -Symbole frei haben und das Unglück wie Pech an einem klebt und einen immer unbeweglicher macht?. Man fühlt sich mega eingeschränkt und versinkt immer mehr in Trauer und Trübsal. Aber der Hansch wäre nicht der Hansch, wenn er sich nicht zu helfen wüsste. Er hat ein Sekret erfunden, dass Glückskäfer anlockt. Erst die Glückskäfer- Weibchen und dann die Männchen. Beide zusammen, beschützen den arg gebeutelten Hansch vor grossem Unbill und Sorgen Sogar der arg lädierte Herr Jesus ist vorbei gekommen und lässt sich vom Hansch ein wenig mittragen. Där Härr Jesuhh ist ein feiner Kerl und war ein Rebell. Er wird deshalb von den Christen, den Moslems, den othodpxen Christen und den Juden gleicher massen verehrt. Umso verwunderlicher, dass gerade die Anhänger dieser Religionen, sich gegenseitig und innerhalb ihrer Religionsgemeinschaften so bekämpfen. Das versteht der Hansch nicht. Das war auch der Hauptgrund, warum er mal erklären wollte, warum er das Glück für sehr wichtig hält, damit das Leben erstrebenswerter ist. Der Herr Jesu hat es schon verstanden. Du auch?